Religion

Benedikt XVI und die Macht der Päpste

By  | 

papstDer Rücktritt von Papst Benedikt XVI schockierte die Welt. Es war das erste mal seit über 700 Jahren, dass ein Papst sein Amt freiwillig niederlegte. Der offizielle Grund heißt zwar fehlende Kraft die Kirche weiterzuführen, Insider sehen aber einen ganz anderen Grund.

Skandale und Affären rund um die Kirche haben sein Pontifikat verdunktelt und ihm seinen „Job“ als erster Stellvertreter Christi schwer gemacht. In der Dokumentation von ZDF History wird ein Blick auf diesen historischen Rücktritt geworfen. Es wird auch darauf eingegangen, dass der Vatikan eines der ältesten Machtzentren der Welt ist, jedoch immer wieder Zeiten überstehen muss welche von Krisen und Intrigen überschattet sind.

Benedikt XVI und die Macht der Päpste

Watch now! | Tutti commenti | Dick Powell